Produkt

Homag KF 64

3000 mm
Homag KF 64

Technische Daten

MaschineFormat+Kantenanleimmaschine
HerstellerHomag
TypKF 64
Teile Id. Nr.2179444
StandortRietberg

Beschreibung

****************************************************************
Gebrauchte Doppels. Format- und Kantenbearbeitung von HOMAG,
Type KF 64/13/5/10/1 in folgender Ausstattung:

Baujahr 1986, generalüberholt 2008, Fotos von 2008

Festanschlagseite links, bewegliche Seite rechts

Grundmaschine mit durchgehendem Maschinenständer, vorbereitet
Zum Aufbau der Format- und Kantenbearbeitungseinheiten

Präzise Werkstücktransporteinrichtung

Oberdruck motorisch höhenverstellbar
Angetriebener Keilriemen
Leimrollenantrieb bei Vorschubstop
Motorische Breitenverstellung über Eil-Kriechgangantrieb
Mit Kugelrollspindeln

Elektro:
Betriebsspannung 400 Volt, 50 Hz

Vorschub stufenlos regelbar ca. 10-40 m/min.
Werkstücküberstand verstellbar ca. 30-115 mm
Werkstückdicke ca. 12-60 mm (8 mm kann versucht werden)
Arbeitsbreite doppelseitig max. ca. 3000 mm
Arbeitsbreite doppelseitig min. ca.    250 mm
(abhängig von der Maschinenausrüstung)

1 x links, 1 x rechts
Kettenbahnverlängerung Maschine II + 500
Zur Anlage der Teile vor die Nocken

1 x links, 1 x rechts
Transportkette rollend
Mit Kugellagern an Lauf- und Führungsflächen
Kettenplattenbreite 70 mm
Blockgliederkatte mit versenkbaren Anschlagnocken
Abstand 1000 mm

1 x links, 1 x rechts
Autom. Nockensteuerung auf man. 4-fach Rov.

1 x links
Einzugsvorrichtung 3 Rollen, hochklappbar

1 x links
Einlauflineal für Deckschichtüberstand, manuell
Seitlich verstellbar

2 x rechts
Ausrichtstation

1 x links, 1 x rechts
Gegendruckeinrichtung am Oberdruck befestigt, zur sicheren
Anlage des Werkstücks am Anschlagnocken.

1 x links, 1 x rechts
Holzauflageschienen innen und außen,
einseitig gefedert.

1 x links, 1 x rechts
VORRITZAGGREGAT 1,5 KW
GESTEUERT
1 Motor 1,5 kW, 100 Hz., 6000 1/min., mit
Aushebevorrichtung, Montage am Zerspanermotor
Für Werkzeugdurchmesser max. 180 mm
Ohne Werkzeuge

PLATZBEDARF: 400 MM      GES-LEISTG: 1,5 KW
FREQUENZ:      100 HZ        DREHZAHL: 6000 1/MIN

1 x links, 1 x rechts
ZERSPANERAGGREGAT 6,6 KW
1 Motor 6,6 kW, 100 Hz., 6000 1/min.
Aufnahmefläche für Ritzmotor
Kreuzsupport, doppelte Absaughaube.
15° schwenkbar bei 60 mm Werkstücküberstand
Einschaltung stern-Dreieck
Für Werkzeugdurchmesser max. 250 mm
Ohne Werkzeuge

PLATZBEDARF: 505 MM      GES-LEISTG: 6,6 KW
FREQUENZ:      100 HZ        DREHZAHL: 6000 1/MIN

1 x links, 1 c rechts
Fräsständer, 2 Führungen

1 x links, 1 x rechts
Standardfräsaggregat
Pneumatiksteuerung 4,5 kW
1 Fräsmotor 4,5 kW, 100 Hz., 6000 1/min.
Kreuzsupport, Wendeschalter Drehrichtung,
Absaughaube, Zwischensupport mit Rundführung
Elektropneumatische Steuerung z. Einsatzfräsen
Schwenkbereich 90°
Werkzeugdurchmesser max. 200 mm
Ohne Werkzeuge

PLATZBEDARF: 550 MM      GES-LEISTG: 4,5 KW
FREQUENZ:      100 HZ        DREHZAHL: 6000 1/MIN

1 x links, 1 x rechts
SCHALLSCHUTZHAUBE FORMAT-TEIL
Lärmschutz Formatteil
Mit zentraler Absaugung, zusätzliche
Werkstückabblasung nach der Haube.
Haubenverriegelung aller Türen und gemeinsame
Abschaltung durch einen Schlüsselschalter aller Formatmotore
Bei Einstellarbeiten.

1 x links, 1 x rechts
Aggregatträger zum Aufbau der Bearbeitungsaggregate
Mit Seitenverstellung zur manuellen Veränderung des
Werkstücküberstandes im Bereich von 40-110 mm

1 x links, 1 x rechts
Vorwärmung -60 mm

1 x links, 1 x rechts
SCHMELZKLBERLEIMAGGREGAT QA 34
Aufschmelzeinheit mit Granulatbehälter
Aufschmelzleistung leimabhängig 18-35 kg/h.
Temperaturregelung elektronisch mit LED-Anzeige
Leimrolle Durchm. 34 mm
Leimrolle beheizt
Niveausteuerung der Aufschmelzmenge

1 x links, 1 x rechts
MAGAZIN HL 22
Einlaufwinkel 8°
Kantendicke    = 0,4-20 mm
Kantenbreite  = 16-65 mm
Verarbeitung  = 900 mm²
Massivkantenzuführung
Streifenzuführung

1 x links, 1 x rechts
ROLLENWECHSELEINRICHTUNG 2 X 3,5 MM
Kantendicke max.         3,5 mm
Kantenbreite max.          65 mm
Verarbeitung max.                        135 mm² bei PVC
Verarbeitung max.                 100 mm² bei Furnier
Rollendurchmesser max.           900 mm²
Rollenwechsel autom. Oder 2 x 1 Rolle per
Knopfdruck
Rollentrenneinrichtung
Restlängenüberwachung bei 3300 mm
Für HL 20-27

Druckzone:
Druckzone G mit 6 Nachpressrollen Durchm. 150 mm
Und 1 angetriebenen Vorpressrolle Durchm. 200 mm
Druckeinstellung erfolgt pneumatisch

1 x links, 1 x rechts
Aggregatträger
Zum Aufbau der Bearbeitungsaggregate, mit
Seitenverstellung, zur manuellen Veränderung
Des Werkstücküberstandes im Bereich von 40-110 mm

1 x links, 1 x rechts
KAPPAGGREGAT HL05 FASE/GERADE
2 Motoren je 0,6 kW, 300 Hz., 18000 1/min.
Kantendicke Gerade max.      20 mm
Fase max.               3 mm
Kantenbreite            65 mm
2 Sonder-HM-Kappsägen Durchm. 110 mm

1 x links, 1 x rechts
PNEUMATIKVERSTELLUNG
FASE/GERADE HL 04/05/81/83
Zum elektropneumatischen Umrüsten von Fase auf
Gerade. Manuelle Verstellung des seitlichen
Kappanschlages bei Kantendickenänderungen
Erforderlich.

1 x links, 1 x rechts
VORFRÄSAGGREGAT OBEN UND UNTEN 1,5 KW
2 Motoren übereinander
Je 1,5 kW, 300 Hz., 18000 1/min.,
manuell seitlich verfahrbar, Höhenverstellung
mit dem Oberdruck, im Gegenlauf arbeitend.
Kantendicke max.     20 mm
Werkstückdicke        7 ? 60 mm
Schwenkbereich         +/- 1 Grad
Ohne Werkzeuge

PLATZBEDARF: 350 MM      GES-LEISTG: 3 KW
FREQUENZ:      300 HZ        DREHZAHL: 18000 1/MIN

1 x links, 1 x rechts
FRÄSAGGREGAT OBEN UND UNTEN 0,6 KW
2 Motoren je 0,6 kW, 300 Hz., 18000 1/min.,
manuell seitlich verfahrbar, Höhenverstellung
mit dem Oberdruck, im Gegenlauf arbeitend
Spindelverstellung für seitliche Tastrolle.
Kantendicke max.     8 mm
Werkstückdicke max.  60 mm
Schwenkbereich       0-30 Grad
Ohne Werkzeuge

1 x links, 1 x rechts
VERSTELLEINRICHTUNG FRÄSMOTOR PNEUMATISCH
Zum elektropneumatischen seitlichen Verfahren
Auf manuellen 8-fach Revolver
Motoreinschaltung separat

1 x links, 1 x rechts
FRÄSAGGREGAT OBEN UND UNTEN 0,6 KW
2 Motoren je 0,6 kW, 300 Hz., 18000 1/min.,
manuell seitlich verfahrbar, Höhenverstellung
mit dem Oberdruck, im Gegenlauf arbeitend
Spindelverstellung für seitliche Tastrolle.
Kantendicke max.     8 mm
Werkstückdicke max.  60 mm
Schwenkbereich       0-30 Grad
Ohne Werkzeuge

1 x links, 1 x rechts
VERSTELLEINRICHTUNG FRÄSMOTOR
PNEUMATISCH
Zum elektropneumatischen seitlichen Verfahren
Auf manuellen 8-fach Revolver
Motoreinschaltung separat

1 x links, 1 x rechts
FORMFRÄSAGGREGAT FF12 UNTEN/OBEN 0,3 KW
Zum Querbearbeiten von Postforming-Softformingteilen
Und Runden von Kunstoffkanten an der Werkstückvorder-
und Hinterkante oben und unten.
4 Motoren je 0,3 kW, 300 Hz., 18000 1/min
Motoreinschaltung separat
Kantendicke max.     4 mm
Werkstückdicke max.  40 mm mit Bearbeitung
         max.  60 mm ohne Bearbeitung
Werkstücklänge min.  80 mm
Mit Schnellwechseleinrichtung für Radius/Fase
Ohne Werkzeuge
Vorschub max. 20 m/min., Werkstücklänge ca. 600 mm

PLATZBEDARF: 1350 MM      GES-LEISTG: 1,2 KW
FREQUENZ:      300 HZ        DREHZAHL: 18000 1/MIN
WK-ÜBERST.:    30 MM

1 x links, 1 x rechts
Universalfräsaggregat UF 12 4 kW
Fräsständer, 2 Kreuzsupporte mit Spindelverstellung
2 Motore je 4 kW, 300 Hz., 9000 1/min.,
schwenkbar max. 90 Grad
2 Absaughauben oben
Wendeschalter für Drehrichtung
Für Werkzeugdurchmesser max. 150 mm
Ohne Werkzeuge

2 x links, 2 x rechts
Zwischensupporte elektropneumatisch gesteuert
Schwenkbar, zum Einsatzfräsen
Hinweis: Nur für Motor 1

1 x links, 1 x rechts
SCHALLSCHUTZHAUBE NACHBE.-TEIL
Lärmschutz Nachbearbeitungsteil
Mit Einzelabsaugstutzen für die Aggregate
Haubenverriegelung aller Türen und
Gemeinsame Abschaltung durch einen
Schlüsselschalter aller Nachbearbeitungs-
Aggregate/Motore bei Einstellarbeiten.

1 x links, 1 x rechts
BANDSCHLEIFAGGREGAT KS10
Zum Schleifen von geraden Kanten
Schleifbandgeschwindigkeit 10 m/sec.
Bandlänge    = 2100 mm
Bandbreite    =    120 mm
Schleifdruck manuell einstellbar
Bandabstahlung über Düse
Oszillationseinrichtung

1 x links, 1 x rechts
NACHPUTZEINRICHTUNG PROFIL
Abtastung von oben, unten und seitlich
Zum Fasen oder Runden von vorgefrästen
PVC-Kanten. Blasdüsen elektropneumatisch
Gesteuert.
Kantendicke max. 5 mm
Aggregat oben und unten max. 50 mm seitlich
Verfahrbar. Höhenverstellung mit dem Oberdruck.
Ohne Werkzeuge. Absaugkasten für PVC-Späne.

1 x links, 1 x rechts
VERSTELLEINRICHTUNG FRÄSMOTOR
PNEUMATISCH
Zum elektropneumatischen seitlichen Verfahren
Auf manuellen 8-fach Revolver
Motoreinschaltung separat

1 x links, 1 x rechts
NACHPUTZEINRICHTUNG LEIMFUGE
Beseitigung von Klebstoffresten im Bereich der
Leimfuge. Abtastung von oben und unten.
Höhenverstellung mit dem Oberdruck
Mit Hartmetallmesser
Blasdüsen elektropneumatisch gesteuert
Aggregat oben unten max. 50 mm seitlich verfahrbar.

1 x links, 1 x rechts
VERSTELLEINRICHTUNG FRÄSMOTOR PNEUMATISCH
Zum elektropneumatischen seitlichen Wegfahren
Aus dem Arbeitsbereich.
Motoreinschaltung separat

1 x links, 1 x rechts
Auslaufzwischentransport, in Verlängerung
Der Transportkette, Länge ca. 700 mm

1 Umformer 100 Hz
1 Umformer 300 Hz
1 Schaltschrak

1 x HOMATIC-ELEKTRONIKSTEUERUNG ES 00
Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)
System HOMATIC 2000? mit Leuchtdioden-Anzeige?
Sämtlicher Ein- und Ausgänge.
Integrierte Streckensteuerung zur berührungslosen
Steuerung der Bearbeitungsaggregate.
-    Multitask Steuerung der SPS für präzise
Aggregateinsätze
-    Beliebige Teileanzahl in der Maschine
-    Kompatible Schnittstelle zu allem HOMATIC-
Eingabesystemen
Zulässige Umgebungstemperatur min. +5° C, max. +35° C.

1 x EINGABE NC21
Mit grafischer Oberfläche zum einfachen und
Komfortablen Bedienen und Programmieren einer
HOMAG-Maschine.

Hardware:
-    Industrierechner 68040 mit 16 MB Ram
-    1 PCMCIA-Festplatte 170 MB
-    1 freier PCMCIA-Einschub zur Datensicherung
-    Farbdisplay 12,1? mit PC-kompatibler Tastatur
Eingebaut im Bedienfeld am Einlauf
-    Erweiterbar mit Netzwerkanschluss EtherNet

Software:
-    Echtzeitbetriebssystem OS9 mit Windows-Oberfläche
-    Bedienung mit Windows-Standard über Auswahlmenü
-    Menügeführtes Erstellen von Arbeitsprogrammen
-    Produktion nach Arbeitsprogrammen
-    SPS-Diagnose in Kontaktplantechnik am Display

Ferndiagnose:
-    Telefonmodem (analog) gegen separater Berechnung
-    Bauseits sind zwei Telefonleitungen bis zu Maschine
Zu installieren, eine mit Sprechapparat

1 elektronische Breitenverstellung

1 elektronische Höhenverstellung