Produkt

Brandt KD 46

8 MM
Brandt KD 46

Technische Daten

MaschineKantenanleimmaschine
HerstellerBrandt
TypKD 46
Teile Id. Nr.2240128
Baujahr1998
Werkstückbreite min.70
Werkstücklänge min.160
Werkstückhöhe min. - max.10 - 50
Kantenstärke min max0,4 - 8
Vorschub m/min11
Festanschlagseiterechts
LeimangabeLeimrolle
Verleimaggregat Schmelzkleber
Kantenmagazin Rolle3
Kantenmagazin Streifen ja
Kantenmagazin Massiv 8
DruckzoneGerade
Kappen Fase-Gerade
Fase/Radiusfräsen 1
Formfräsen/Kopieren (2Motore)1
Profilziehklinge Oben/Unten 1
Höhenverstellungmanuell
Anschluss380/50
Maschinenabmessung1
Länge5000
Breite1300
Höhe1650
Gewicht1650
StandortRietberg

Beschreibung

Baujahr: 1998
**********************************************
Gebrauchte einseitige Kantenanleimmaschine in handwerks-
gerechter Rechtsausführung von BRANDT, Type KD 46,
zur Schmelzkleberverleimung in folgender Ausstattung

Technische Daten:
-----------------
Kantendicke                   0,4 - 8 mm
Rollentrennen max.             3 x 45 mm
                       bwz.  0,8 x 60 mm
Werkstückdicke                10 - 50 mm
Werkstückbreite min.               70 mm
Werkstücklänge min.               160 mm
Vorschub max.                      11 m/min.
Elektrik           400 V - 3 Ph. - 50 Hz
Pneumatikanschluss min.             7 bar
Anschlusswert                   ca. 7 kW

Schnellwechsel-Verleimteil für Schmelzkleber.

Leimvorrat auslaufsicher unterhalb der Leim-
rolle, dadurch kein Verschmutzen der Maschine.

Fein dosierbare Leimangabe an das Werkstück
mittels Leimrolle, keine Einstellung auf Werk-
stückdicke erforderlich.

Leimrollendrehrichtung wahlweise Gleich- oder
Gegenlauf. Leimtemperatur-Überwachung mittels
elektronischem Thermostat.
Automatische Leimtemperatur-Absenkung bei
Arbeitsunterbrechungen.
Infrarot-Schmelzkleberakvierung.

Automatisches Kantenmagazin für Rollenware und
Fixlängen, einschl. Rollenteller Durchm. 800 mm.

Ausrüstung mit verstärkter Vorkappschere für
Dick-PVC/ABS max. 3 x 45 mm.

Standardmäßige Ausrüstung mit Werkstück-
abstandsüberwachung mittels optischer Anzeige.

Schwere Druckzonte mit angetriebener, pneum-
tisch beaufschlagter Hauptandruckrolle sowie
2 freilaufenden Nachdruckrollen.

Standardmäßige Ausrüstung mit manueller
Zentralschmierung für die Transportkett.

Zentral einstellbarer Oberdruck.

Integrierte Streckensteuerung zur berührungs-
losen Steuerung von Bearbeitungsfunktionen.

Einstellbar über Tastatur und LED-Display.
Elektrische Ausrüstung mit modularem
Steuerungssystem für erhöhten Bedienerkomfort.

Vorbereitet für den Anbau einer WErkstück-
rückführung \\\"Bumerang\\\" / Fabrikat Ligmatech.

Standardaggregatbestückung
==========================
Kappaggregat Fase/Gerad 2 x 0,35 kW
-----------------------------------
Zum Kappen des vorderen und hinteren Kanten
überstandes mit ziehendem Kappschnitt für
hohe Genauigkeit.
Kantenabmessung: max. 8 x 40 mm
                 max. 3 x 50 mm
2 Motoren je 0,35 kW, 200 Hz, 12.000 U/min.
Schwenkbereich Gerade- auf Fasekappen 0 - 15 Grad
Bestückt mit 2 Kappsägen Durchm. 100 x 35x 2,6 mm

Fräsaggregat 2 x 0,35 kW 0-25 Grad 200 Hz
-----------------------------------------
Zum Bündigfräsen des oberen und unteren
Kantenmaterialüberstandes. 2 Motoren neben-
einander angeordnet, vertikal und horizontal
tastend, manuell 30 mm seitlich verfahrbar.
Höhenverstellung des oberen Motors mit dem
Oberdruck.
Digitalzählwerke zur Schnellverstellung.
Spindelverstellung für seitliche Tastrollen.
Kantendicke max. 8 mm
Schwenkbereich 0 - 25 Grad
Standardmäßige Bestückung mit
2 Stck. WPL-Kombi-Fräsern Radius/Gerade
Durchm. 56/50 x 16 x 16 mm, Z = 4, R = 2 mm

Formfräsaggregat oben und unten,
-------------------------------
zum Formfräsen von Kopfkanten an Post- und
Softformingteilen und Eckenrunden von Dick-PVC-Kanten.
Holzkanten nur bedingt möglich, abhängig von Vorversuchen.
Wahlweise Fase- oder Radiusfräser aufbaubar
(Wechseleinrichtung).
2 Motoren je 0,35 kW, 200 Hz, 12000 1/min.
Kantendicke max. 3 mm (Radius)
Standardmäßig Bestückung mit 2 Stück WPL-
Radiusfräsern r = 2 mm, Druchm. 58/50 x 120 x 16 mm
Z = 4

ZIEHKLINGE MIT SCHNELLWECHSELKÖPFEN
-----------------------------------
Baujahr 2014
Abtastung von oben, unten und seitlich. Zum
Fasen oder Runden von vorgefrästen PVC-Kanten.
Max. Kantendicke 3 mm. Höhenverstellung der
oberen Einrichtung mit dem Oberdruck, einschl.
2 Schnellwechselköpfen für einfachen Radius-
wechsel, mit 2 WPL-Profilmessern r = 2 mm.

Lärmschutzverkleidung einschl. Zentralabsaug-
stutzen Durchm. 120 mm

Statischer Frequenzumformer 200 Hz

Elektronische Motorbremsen für Kapp- und Fräs-
aggregate.

Zulässige Umgebungstemperatur min. +5 Grad/
max. +35 Grad Celsius.

Bei Netzspannungsschwankungen größer +/- 10%
muß am Einsatzort ein Spannungskonstanthalter
eingebaut werden.

Maschinenlieferung für EU-Länder sicherheits-
technisch ausgeführt gemäß EG-Richtlinie
89/392/EWG Anhang I.

Länge   5000 mm
Breite  1300 mm
Höhe    1650 mm
Gewicht 1650 kg