Produkt

Kuper SWT XL-5

Kuper SWT XL-5

Technische Daten

MaschineKehlmaschine
HerstellerKuper
TypSWT XL-5
Teile Id. Nr.2234819
Baujahr2013
StandortRietberg

Beschreibung

unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung
Baujahr 2013
******************************************************************
(unsere Tl-ID 2901332)

Gebrauchter Hobel- und Kehlautomat von KUPER, Type SWT XL-5,
in folgender Ausstattung:

Technische Daten:
Arbeitsbreite (bei Werkzeugdurchmesser 125 mm)      15 - 230 mm
Arbeitshöhe   (bei Werkzeugdurchmesser 125 mm)      10 - 150 mm

Die Bearbeitung der Werkstücke ist von folgenden Betriebsparametern
abhängig:
Werkstoff, Holzfeuchte, Werkzeug, Zerspanungsquerschnitt und
Vorschubgeschwindigkeit.
Je nach Anwendungsfall sind gegebenenfalls Anpassungen der Betriebs-
parameter notwendig.


1. Spindel: HORIZONTAL UNTEN
Motor mit elektronischer Bremse                     5,5 kW (7,5 PS)
Durchmesser                                         40 mm
Spindellänge                                        255 mm
Drehzahl                                            6.000 U/min
Werkzeugflugkreis                                   125 - 160 mm
Falzeinrichtung                                     Durchmesserdifferenz
                                                    20-25 mm zum Hobelkopf  

                                                    Wichtig: Anlage kann
                                                    ohne Fügefalzfräser
                                                    nicht betrieben werden

Absaugstutzen                                       D = 125 mm
Werkzeugspannsystem \\\"Pro-Lock\\\"


2. Spindel: VERTIKAL RECHTS
Motor mit elektronischer Bremse                     5,5 kW (7,5 PS)
Durchmesser                                         40 mm
Spindellänge                                        170 mm
Drehzahl                                            6.000 U/min
Werkzeugflugkreis                                   112 - 200 mm
Verstellweg axial                                   60 mm
Auf Werkzeugradius einstellbare Tischplatte
Absaugstutzen                                       D = 125 mm
Absaugung                                           individuell einstell-
                                                    bares Späneleitblech
Werkzeugspannsystem \\\"Pro-Lock\\\"


3. Spindel: VERTIKAL LINKS
Motor mit elektronischer Bremse                     7,5 kW (10 PS)
Druchmesser                                         40 mm
Spindellänge                                        170 mm
Drehzahl                                            6.000 U/min
Werkzeugflugkreis                                   112 - 200 mm
Verstellweg axial                                   60 mm
Auf Werkzeugradius einstellbare Tischplatte
Absaugstutzen                                       D = 125 mm
Absaugung                                           individuell einstell-
                                                    bares Späneleitblech
                                                    Späne werden nach
                                                    unten abgeführt
Werkzeugspannsystem \\\"Pro-Lock\\\"


4. Spindel: HORIZONTAL OBEN
Motor mit elektronischer Bremse                     7,5 kW (10 PS)
Durchmesser                                         40 mm
Spindellänge                                        240 mm
Drehzahl                                            6.000 U/min.
Werkzeugflugkreis                                   112 - 200 mm
Verstellweg axial                                   20 mm
Druckschuh                                          pneumatisch, mittels
                                                    Linearführungen
                                                    dynamisch einstellbar
Absaugstutzen                                       D = 125 mm
Absaugung                                           individuell einstell-
                                                    bares Späneleitblech
Werkzeugspannsystem \\\"Pro-Lock\\\"


5. Spindel: HORIZONTAL UNTEN
Motor mit elektronischer Bremse                     5,5 kW (7,5 PS)
Durchmesser                                         40 mm
Spindellänge                                        240 mm
Drehzahl                                            6.000 U/min
Werkzeugflugkreis                                   112 - 200 mm
Verstellweg axial                                   20 mm
Absaugstutzen                                       D = 125 mm
Tischplatten                                        in Längsrichtung
                                                    individuell auf den
                                                    Werkzeugdurchmesser
                                                    einstellbar
Standard Profiltiefe                                14 mm
Werkzeugspannsystem \\\"Pro-Lock\\\"


VORSCHUBSYSTEM
kettenlos, pro Walzeneinheit ein eigenes Getriebe mit Kardanwelle
zu den Vorschubwalzen
Vorschubmotor mit elektronischer Bremse                4 kW (5 PS)
Geschwindigkeit über Potentiometer stufenlos regelbar  6-24 m/min.
Digitalanzeige für die Vorschubgeschwindigkeit
Motorische Höhenverstellung des Vorschubträgers        0,55 kW

2 angetriebene Einzugswalzen vor der ersten unteren Spindel,
über Wahlschalter pneumatisch auf - ab wählbar

Verkürzter Walzenabstand durch Vorschubkassette,
gegenüber der rechten Spindel zum einfachen Werkzeug-
wechsel, wegschwenkbar


MASCHINENELEKTRIK
400 Volt/3 Phasen/PE,
3-poliger Hauptschalter, 50 HZ IP 54,
Sicherheitsschalter für NOT-AUS,
Vorschub-Tippschalter vor/zurück


MASCHINENSTÄNDER, TISCHE UND ANSCHLÄGE
Schwerer Maschinenständer,
verwindungsfrei und schwingungsarm

Abrichttisch 2 m lang, hartverchromt

Alle Maschinentische hartverchromt

Im Ein- und Auslauftisch je eine angetriebene, doppelt gelagerte
Tischwalze

Manuelle Gleitmittelpumpe


DRUCKELEMENTE UND FÜHRUNGEN
Seitliche Andruckrolle am Einlauftisch, gefedert

Zwei seitliche Druckrollen vor der linken Spindel,
mitlaufend und gefedert, manuell einstellbar

Zusätzliches in der Höhe verstellbares Andrucklineal
nach der linken Spindel

Führungslineal in der Anlage 25-30 mm hoch
mit längs verstellbaren Lippen im Bereich der rechten Wellen


MASCHINENBEDIENUNG
Alle Schmiernippel nicht zugänglicher Führungen, Muttern und Drehpunkte
werden an einer zentralen Stelle an der Maschinenvorderseite
zusammengefasst.

Schmierintervalle sind durch farbliche Markierungen gekennzeichnet.


SICHERHEIT UND SCHALLSCHUTZ
LED Leuchtmittel innerhalb der Sicherheitshaube

Maschine gemäß der gültigen CE-Normen,
geliefert mit Bedienungswerkzeugen, jedoch ohne
Bearbeitungswerkzeuge


FARBE
RDS 2408005
RAL 7024


Positioniersteuerung K2 Basic
Unsere Tl-Id: 2160356
- Siemens 5,7\\\" Farb- Touchscreen
- Übersichtliche Verwaltung und Vorschau der Programme
- Programme werden nummerisch gespeichert
- Graphische Bedienerführung
- Zusätzlicher 3,5\\\" Bildschirm im vorderen Bereich der
  Anlage um die Soll- Ist- Position und den für das
  Programm benötigten Werkzeugradius der positionierbaren
  Achsen darzustellen
- Vereinfachtes einrichten / korrigieren durch dynamische
  Motortippfunktion
- Unabhängiges Fenster für eine schnelle Änderung der
  vierseitigen Bearbeitung
- Bis maximal 4 Positionierspindeln einsetzbar
  (positionierbarer Oberdruck wird wie Positionierspindel
  behandelt)

Motorische Positionier-  
steuerung des Vorschubträgers
Unsere Tl-Id: 2900270

Motorische Positionierung  
radial
Unsere Tl-Id: 2174048
- Spielfreie Verstellung durch Kugelrollspindel
- Positionsmessung direkt vom Drehgeber an der Verstellspindel
  an erster linker Spindel


Motorische Positionierung  
radial
Unsere Tl-Id: 2174050
- Spielfreie Verstellung durch Kugelrollspindel
- Positionsmessung direkt vom Drehgeber an der Verstellspindel
  an erster oberer Spindel.


Absaugsammler (eckig)
mit 5 Stutzen
Unsere Tl-Id: 2235612

- zur direkten Montage auf der Anlage
- 5x Ø126 mm innen glatt auf 1x Ø300 mm