Materialfluss-Simulation für den Anlagenbau in der holzverarbeitenden Industrie.



Ziel der Master-/Bachelor-Arbeit:
Am Beispiel einer realisierten Fabriklösung für den Holzmöbelbau soll eine Materialfluss-Simulation erstellt werden. Im Ergebnis sollen Möglichkeiten zur Produktivitätssteigerung aufgezeigt werden.



Das erwartet Sie:

  • selbstständige Arbeitsweise
  • hoher Gestaltungsspielraum
  • interdisziplinäre Arbeit in industriellem Umfeld


zurück

 

Ihr Ansprechpartner

Thorsten Vieth, Leiter Personal
bewerbung@KUPER.de