Produkt

Brandt KD 95

- 20 MM
Brandt KD 95

Technische Daten

MaschineKantenanleimmaschine
HerstellerBrandt
TypKD 95
Teile Id. Nr.2177588
Baujahr1993
Werkstückbreite min.65
Werkstücklänge min.160
Werkstückhöhe min. - max.8-55
Kantenstärke min max0,4-20
Vorschub m/min16
Festanschlagseiterechts
LeimangabeLeimrolle
Verleimaggregat Schmelzkleber
Kantenmagazin Rolle3
Kantenmagazin Streifen ja
Kantenmagazin Massiv 20
DruckzoneGerade
Kappen Fase-Gerade
Bündigfräsen 1
Fase/Radiusfräsen 1
Profilziehklinge Oben/Unten 1
Schwabbelaggregat Oben/Unten 1
Anschluss380/50
StandortRietberg

Beschreibung

Baujahr: 1993
***************************************
Gebrauchte Kantenanleimmaschine von BRANDT, Type KD 95
in folgender Ausstattung:

Einseitige Kantenanleimmaschine in handwerks-
gemäßiger Rechtsausführung zur Schmelzkleberver-
leimung.
Verleimteil für Schmelzkleber-Granulat.
Leimvorrat auslaufsicher unterhalb der Leim-
rolle, dadurch kein Verschmutzen der Maschine.
Fein dosierbare Leimangabe an das Werkstück mittels
Leimrolle, keine Einstellung auf Werkstückdicke
erforderlich.
Leimrollendrehrichtung wahlweise Gleich- oder
gegenlauf.
Leimtemperatur-Überwachung mittels elektroni-
schem Thermostat.
Infrarot-Schmelzkleberaktivierung.
Automatisches Kantenmagazin für Rollenware und
Fixlängen.
Ausrüstung mit verstärkter Vorkappschere für
Dick-PVC/ABS max. 3 x 45 mm.
Standardmäßige Ausrüstung mit Kantenüberwachung
einschließlich optischer Anzeige.
Schwere Druckzone mit angetriebener, pneumatisch
beaufschlagter Hauptandruckrolle sowie 4 frei-
laufender Nachdruckrollen.
Zentral einstellbarer Oberdruck, motorisch
Schwenkbares Bedienpult am Maschineneinlauf.
Standardmäßige Ausrüstung mit Zentralschmierung
für die Transportkette.
Elektrische Ausrüstung mit neuentwickeltem
modularen Steuerungssystem für erhöhten Bediener-
komfort und vereinfachten Service.
Standardmäßige Ausrüstung mit elektronischem
Frequenzumformer für Kapp- und Fräsaggregate,
geräuschlos, verschleißfrei und energiesparend
sowie einschließlich elektronischer Motorbremsung
für erhöhte Sicherheit.

TECHNISCHE DATEN:

Kantendicke                        0,4 - 20 mm
Rollendurchmesser max.             3 x 45 mm
                  bzw.             0,8 x 60 mm
Werkstückdicke                     8 - 55 mm
Werkstückbreite     min.           65 mm
Werkstücklänge      min.           160 mm
Vorschub                           16 m/min.
Elektrik                           380 V - 3 Ph. - 50 Hz.
Pneumatikanschluß   min.           6 bar
Anschlußwert                       ca. 11 kW

Quickmelt-Verleimteil
anstelle des Standard-Leimbehälters
Rollenteller D = 800 mm
zur Aufnahme von Kantenrollendurchmesser bis 800 mm,
einschl. Halterung

Kappaggregat Fase/Gerade
2 x 0,75 kW
zum Kappen des vorderen und hinteren Kantenmaterialüberstandes mit
ziehendem Schnitt. 2 Motoren, bestückt mit je einem Kappsägeblatt.
Schwenkbereich Gerade- auf Fasekappen 0-15 Grad.
Kantenabmessung max. 20 x 40 mm
           bzw. max. 10 x 50 mm
erforderlicher Umformerbedarf 2,2 kVA
Platzbedarf 1200 mm
Ges. Leistung 1,5 kW
Frequenz 200 Hz

Vorfräsaggregat
2 x 1,5 kW, 0 Grad
zum Bündigfräsen des oberen und unteren Kantenmaterialüberstandes.
2 Motoren übereinander angeordnet, vertikal tastend, manuell 30 mm
seitlich verfahrbar. Höhenverstellung des oberen Motors mit dem
Oberdruck. Digitalzählwerke zur Schnellverstellung
Kantendicke max.  20 mm
Werkstückdicke     8-55 mm
Absaugung 2 x Durchm. 80 mm
Platzbedarf 350 mm
Ges.-Leistung 3,0 kW
Frequenz 200 Hz
Drehzahl 12000 1/min.

Fräsaggregat 2 x 0,55 kW
0-25 Grad
zum Bündigfräsen des oberen und unteeren Kantenmaterialüberstandes
2 Motoren übereinander angeordnet, vertiakl und horizontal tastend,
manuell 30 mm seitlich verfahrbar. Höhenverstlelung des oberen
Motors mit dem Oberdruck. Digitalzählwerke zur Schnellverstellung.
Spindelverstellung für seitliche Tastrollen.
Kantendicke max.  12 mm
Werkstückdicke     8-55 mm
Schwenkbereich     0-25 Grad
Absaugung 2 x Durchm. 80 mm
Platzbedarf 430 mm
Ges.-Leistung 1,1 kW
Frequenz 200 Hz
Drehzahl 12000 1/min.

Freiplatz innerhalb der Lärmschutzverkleidung
ca. 250 mm

Lärmschutzverkleidung
Länge ca. 2200 mm
für 200 Hz Kapp- u. Fräsaggregate
Absaugung der Fräaggregate innerhalb der Haube, kpl. mit
flexiblen Schläuchen. Außenanschluß über Sammelabsaugstutzen
Durchmesser 180 mm

Ziehklingenaggregat für PVC-Kanten
Abtastung von oben, unten und seitlich, zum Fasen oder Runden
von vorgefrästen PVC-Kanten. Blasdüsen pneum. gesteuert.
Kantendicke max.     5 mm
Werkstückdicke    8-55 mm
Aggregat oben und unten max. 30 mm seitlich verfahrbar.
Höhenverstellung der oberen Einrichtung mit dem Oberdruck,
einschl. 2 WPL-Profilmessern, wahlweise r = 2 mm oder r = 3 mm.
Absaugung 2 x 60 mm (mit Spänefangkasten).
Platzbedarf 470 mm

Faseaggregat (Schwabbeln)
2 Motoren
zum Griffigmachen der Kanten oben und unten.
2 Motoren je 0,27 kW, einzeln aufgehängt, schräg-, höhen- und
seitenverstellbar. Höhenverstellung des oberen Motors mit dem
Oberdruck. 2 Moltonscheiben Durchm. 150 x 20 mm
Platzbedarf 400 mm
Ges.-Leistung 0,54 kW
Frequenz 50 Hz
Drehzahl 2800 U/min.

Gesamtanschlußwert ca. 11 kW
Luftanschluß 1/4\\\"

Länge   ca. 5750 mm
Breite  ca. 1300 mm
Höhe    ca. 2050 mm
Gewicht ca. 2100 kg