Produkt

Brandt KDF 530 C

- 8 mm, Fügen
Brandt KDF 530 C

Technische Daten

MaschineKantenanleimmaschine
HerstellerBrandt
TypKDF 530 C
Teile Id. Nr.2243032
Baujahr2006
Werkstückhöhe min. - max.8-50
Kantenstärke min max0,4-8
Vorschub m/min11
Festanschlagseiterechts
Füge- Profilfräsen 1
LeimangabeLeimrolle
Verleimaggregat Schmelzkleber
Kantenmagazin Rolle3
Kantenmagazin Streifen ja
Kantenmagazin Massiv 8
DruckzoneGerade
Kappen Fase-Gerade
Fase/Radiusfräsen 1
Formfräsen/Kopieren (2Motore)1
Profilziehklinge Oben/Unten 1
Flachziehklinge Oben/Unten 1
Schwabbelaggregat Oben/Unten 1
Höhenverstellungmanuell
Elektronik Steuerungja
Anschluss400/50
Maschinenabmessung1
Länge4800
Breite1250
Höhe1800
Gewicht1900
StandortRietberg

Beschreibung

Baujahr: 2006
**********************************************
Gebrauchte Kompakt-Kantenanleimmaschine von BRANDT,
Type Optimat KDF 530 C, in folgender Ausstattung:

Einseitige Kantenanleimmaschine in Rechts-
ausführung zur Schmelzkleberverleimung.

Schnellwechsel-Verleimteil für Schmelzkleber.
Verarbeitung von PU-Kleber-Granulat unter
Beachtung der Kleber-Verarbeitungsvorschriften
möglich.

Leimvorrat auslaufsicher unterhalb der Leimrolle.

Fein dosierbare Leimangabe an das Werkstück
mittels Leimrolle, keine Einstellung auf Werk-
stückdicke erforderlich.

Leimrollendrehrichtung wahlweise Gleich- oder
Gegenlauf. Leimtemperatur-Überwachung mittels
elektronischem Thermostat.
Automatische Leimtemperatur-Absenkung bei
Arbeitsunterbrechungen.
Infrarot-Schmelzkleberaktivierung.

Automatisches Kantenmagazin für Rollenware und
Fixlängen,einschl. Rollenteller Durchm. 800 mm.

Ausrüstung mit verstärkter Vorkappschere für
Dick-PVC/ABS max. 3 x 45 mm.

Standardmäßige Ausrüstung mit Kanten- und Werk-
stückabstandsüberwachung mittels optischer
Anzeige.

Schwere Druckzone mit angetriebener, pneuma-
tisch beaufschlagter Hauptandruckrolle sowie
2 freilaufenden Nachdruckrollen.

Standardmäßige Ausrüstung mit automatischer
Zentralschmierung für die Transportkette.

Zentral einstellbarer Oberdruck.

Bedienpult am Maschineneinlauf.

Elektroniksteuerung power control PC 20+
----------------------------------------
BRANDT-Steuerungssystem mit Farbgrafik-
Benutzeroberfläche für einfaches und
komfortables Bedienen und Programmieren.

Technische Details:
- Schwenkbares Bedienfeld am Maschineneinlauf
- Langlebige Kurzhubfolientastatur
- Farbgrafik-Flachbildschirm
- Industrie-PC mit Compact-Flash-Disk als
  Massenspeicher
- Aggregat-Funktionstasten mit LED-Zustandsanzeige
- Unterstützung der Bedienerführung durch Farb-
  Piktogramme
- Online-Sprachumschaltung zwischen diversen
  Fremdsprachen
- Darstellung der wesentlichen Maschinen-Soll-
  und Ist-Zustände
- Statusmeldungen im Klartext
- Einfache Wahl und Korrektur der Streckenpunkte
- Einfache Möglichkeit der Achsverstellung (bei
  entsprechender Aggregatausführung)
- Online-Hilfe im Klartext durch jederzeit
  aufrufbares Hilfefenster
- Produktionsdatenerfassung für Produktionszeit
  Kantenlänge und Werkstückanzahl, als Tages-
  und Gesamtwert
- Inspektions- und Wartungsintervall-Anzeige
- Fernservicemöglichkeit durch integriertes
  Modem und installierter Service-Software
- Abspeichern von Bearbeitungsprogrammen
- Produktion nach Bearbeitungsprogrammen
- Datensicherung von Bearbeitungsprogrammen.

Elektrische Ausrüstung mit modularem
Steuerungssystem für erhöhten Bedienerkomfort.

Elektronische Stabilisierung der internen
24 V - Steuerspannung.

Modem für Fernservice und Fernwartung der
Maschine über das öffentliche Telefonnetz.
Hierfür ist ein bauseitiger analoger
Telefonanschluss an der Maschine erforderlich.
Nutzung der Fernservice- und Wartungsdienste
zu unseren gültigen Fernservice-Verrechnungs-
sätzen.

Zulässige Umgebungstemperatur min. +5 Grad/
max. +35 Grad Celsius, für die elektrische und
mechanische Funktionsfähigleit der Maschine.
Die Verarbeitungsrichtlinien der Leim- und
Kantenhersteller sind zu beachten.

Bei Netzspannungsschwankungen größer +/- 10 %
muß am Einsatzort ein Spannungskonstanthalter
eingebaut werden.

Maschinenlieferungen für EU-Länder sicherheits-
technisch ausgeführt gemäß EG-Richtlinie
98/37/EG, Anhang I.

Lärmschutzverkleidung mit 3 zentral über den
Aggregaten befindlichen Einzelabsaugstutzen je
Durchmesser 60 mm sowie 1 Absaugstutzen mit
Durchmesser 100 mm am Spänefangkasten für
Ziehklingenspäne und 1 Absaugstutzen mit
Durchmesser 120 mm am Fügefräsaggregat.

Technische Daten
----------------
Kantendicke                        0,4 - 8 mm
Rollentrennen max.                  3 x 45 mm
                           bzw.   0,8 x 55 mm
Werkstückdicke                      8 - 50 mm
Vorschub max.                    ca. 11 m/min.
Elektrik                400 V - 3 Ph. - 50 Hz
Anschlußwert                      ca. 10,5 kW
Pneumatikanschluß                       6 bar

EINLAUFLINEAL VERSTELLBAR
in Verbindung mit vorgesetztem Fügeteil.

FÜGEFRÄSAGGREGAT 2x2 KW 200 Hz FG 3500
Zum Anfügen vor dem Verleimteil, Spindelver-
stellung vertikal, elektro-pneumatische
Steuerung horizontal, 2 Motoren (1 x Gleich-,
1 x Gegenlauf), max. Spanabnahme / Hub 3 mm
(Der maximale Zerspan-Querschnitt ist abhängig
von Material und Vorschubgeschwindigkeit)
Abdeckhaube mit Absaugstutzen Durchm. 120 mm.
Ausrüstung ohne Füge-Werkzeuge

FÜGEFRÄSER-SATZ 48 MM DIA
zum Einsatz auf Fügefräsaggregat
2 festbestückte DIA-Fügemesserköpfe
Durchm. 100 x 48 x Durchm. 30 mm, Z = 3 + 3
mit Doppelkeilnut 8 x 3 mm
max. Werkstückdicke 42 mm

AUTOMATISIERUNGSPAKET FÜR 1-FRÄSIGE MASCHINEN
Bestehend aus:
3175 - PNEUMATIKVERSTELLUNG KAPPEN FASE/GERADE
5762 - PNEUMATISCHE VERSTELLUNG ZIEHKLINGE
4211 - PROGRAMM - VERSTELLUNG SEITENTASTROLLEN
4199 - PNEUM. 2-PUNKT-VERSTELL. VERTIK. TASTR.

Automatisierungspaket für einfräsige Maschinen,
ausgestattet mit der Bündigfräse BF 6240 oder
BF 6245.
Automatische Umschaltung von Dünnkante mit 13
Grad Fase, Radius PVC/ABS und Massivholzkanten
bis 12 mm.

KAPPAGGREGAT FASE/GERADE 2 X 0,18 KW HL 6130
um Kappen des vorderen und hinteren Kanten-
überstandes mit ziehendem Kappschnitt für hohe
Genauigkeit.
Kantenabmessung: max.  8 x 45 mm
2 Motoren je 0,18 kW, 200 Hz, 12.000 U/min.
Schwenkbereich Gerade- auf Fasekappen 0-15 Grad
Bestückt mit 2 Kappsägen Durchm. 100x32x2,6 mm
Z = 30
Vorschubgeschwindigkeit: max. 11 (14) m/min.

FRÄSAGGREGAT 2 x 0,55 KW GEGENLAUF BF 6240
Zum Fräsen des oberen und unteren Kanten-
materialüberstandes, vertikal und horizontal
tastend. Höhenverstellung des oberen Aggregates
mit dem Oberdruck.
Manuelle Ausführung

Funktionalität vom Bedienfeld anwählbar:
2 Arbeitspositionen: Bündig- und Radiusfräsen.
Alle Stellachsen mit Digitalzählern zur
Schnellverstellung.

Ausgerüstet mit Kombi-Fräsern zum Bündig- und
Radiusfräsen.
Kantendicke max.  8 mm

FORMFRÄSAGGREGAT OBEN+UNTEN 1 X 0,35 KW FF 6210
Formfräsaggregat oben und unten, zum Formfräsen
von Kopfkanten an Postformingteilen und Ecken-
runden von Dick-PVC-Kanten. Holzkanten nur
bedingt möglich, abhängig von Vorversuchen.
Einschränkungen bei losen Mittellagen an Post-/
Softformingteilen und extrem dünnen Melamin-/
Folienkanten und Oberflächenmaterialien
1 Motor 0,35 kW, 200 Hz, 11000 1/min.
Kantendicke max. 3 mm (Radius)
Werkstückdicke  40 mm
Standardmäßige Bestückung mit Radiusfräser.

ZIEHKLINGENAGGREGAT ZK 6520
Abtastung von oben, unten und seitlich. Zum
Fasen oder Runden von vorgefrästen PVC-Kanten.
Max. Kantendicke 3 mm. Höhenverstellung der
oberen Einrichtung mit dem Oberdruck, einschl.
2 WPL-Profilmesser.

FLÄCHENZIEHKLINGE LEIMFUGE ZF 6600
Zur Beseitigung von Klebstoffresten im Bereich
der Leimfuge.
Abtastung von oben und unten. Höhenverstellung
mit dem Oberdruck.
Bestückt mit 2 WPL-Wendemessern.

SCHWABBELAGGREGAT 2 MOTOREN FP 6810
Zum Griffigmachen der Kanten oben und unten.
2 Motoren je 0,18 kW, einzeln aufgehängt,
schräg- und höhenverstellbar.
Höhenverstellung des oberen Motors mit dem
Oberdruck.

Länge   4800 mm
Breite  1250 mm
Höhe    1800 mm
Gewicht 1900 kg