News

WIR SIND LANDESSIEGER!

KUPER Nachwuchs geht als Landessieger aus dem Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2020 hervor.

KUPER Nachwuchs siegt beim NRW-Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks und bildet 2020 Nordrhein-Westfalens beste Feinwerkmechaniker und Elektroniker, Fachrichtung Automatisierungstechnik, aus. Am 27. Januar überreichten Peter Eul, Präsident der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, und Tim Zimmermann, Teamleiter Lehrlingsrolle der Handwerkskammer, den beiden KUPER Nachwuchskräften Marcel Küsterameling und Rene Boldt ihre Sieger-Urkunden.

Für Marcel Küsterameling stand schon lange fest, sich zum Elektroniker ausbilden zu lassen. Mehrere Praktika bestärkten sein Interesse und nun, nach erfolgreicher Ausbildung bei KUPER und der Auszeichnung der Handwerkskammer, fühlt er sich nochmals bestätigt, den richtigen Berufsweg eingeschlagen zu haben.

Auch Rene Boldt’s technisches Interesse und handwerkliches Geschick werden bereits seit seiner Schulzeit gefördert. „Angefixt“ durch sein Fachabitur im Bereich „Metall“, begann er seine Ausbildung bei KUPER. „Stärken stärken“, früh gestartet und konsequent weiterentwickelt, auch wir bei KUPER sind gespannt, was aus den beiden Rohdiamanten noch wird. Wir fördern weiterhin gerne Renes und Marcels berufliche Fortbildung und sehen mit dem Preis der Handwerkskammer auch unseren Weg konsequenter Qualitätsausbildung als Teil unseres Employer Brandings bestätigt.

Auch für die beiden Junghandwerker scheinen die Voraussetzungen bei KUPER zu stimmen. „Besonderen Spaß bereitet mir meine Arbeit, wenn ich eigenverantwortlich Inhalte anwenden und eigene Ideen einbringen und umsetzen kann“, so schildert es Rene Boldt und spricht da wohl für den gesamten KUPER Nachwuchs.