Product

IMA BIMA 100 QUADRO

3000 x 1000 mm
IMA BIMA 100 QUADRO

Technical data

machineCNC-machine
manufacturerIMA
typeBIMA 100 QUADRO
part Id-no.2246951
year of construction1992
table length X3000
table width Y1000
working height Z60
traverse path X3600
traverse path Y1350
kind of tableconsole
drilling spindle horizontal X2
drilling spindle horizontal Y2
drilling spindle vertical18
main spindle2
tool entryETP 25
saw aggregate0-90
vacuum pump2X40
connection380/50
transport measurement1
length5800
width2300
height 2580
weight5000
siteRietberg

Description

Baujahr: 1992
*********************************************
Gebrauchtes CNC-Bearbeitungszentrum von IMA,
Type BIMA 100 Quadroform, in folgender Ausstattung:

Technische Daten:
min. Werkstücklänge ca. 150 mm
max. Werkstücklänge ca. 3000 mm
min. Werkstückdicke ca. 10 mm
max. Werkstückdicke ca. 60 mm
min. Werkstückbreite ca. 150 mm
max. Werkstückbreite ca. 1000 mm
max. Verfahrweg Y-Achse 1350 mm
max. Verfahrweg X-Achse 3600 mm

Leistung je nach Anzahl der Bohrungen und Schritte

Ausrüstungseinzelheiten:

Grundmaschine
mit schwerem Grundträger als Maschinenbett mit zwei Querträgern
als Maschinenfüße ausgebildet. Auf der Rückseite zwei staubge-
schützte gehärtete und geschliffene Präzisions-Linearbewegungs-
systeme zum Aufnehme des x-Supportes (Flachführung aus der
Werkzeugmaschinenindustrie)

Auf der Oberseite ist der kombinierte Auflagetisch mit der
integrierten Vakuum-Spannvorrichtung angeordnet, bestehend aus
je 1 x rechts bzw. links fest aufgebauten Führungsschienen, mit
seitlich angebauten steuerbaren Festanschlägen und weiteren vier
stufenlos in x-Richtung verstellbaren Führungsschienen. Auf allen
Führungsschienen sind je zwei großflächige in Y-Richtung verstell-
bare Vakuumsauger angeordnet. Die verstellbaren Führungsschienen
sind mittels Tellerfedern arretiert und können über einen Wahl-
schalter pneumatisch gelöst werden. An allen Führungsschienen
sind an der Hinterkante steuerbare Festanschläge angeordnet.
2 Vakuumpumpen à 40 m³/h

Der Maschinennullpunkt ist der rechte hintere Anschlag für
X- und Y-Richtung.

Bohrsupport als schwere Stahlkonstruktion gefertigt, in
X-Richtung NC-gesteuert, am Maschinenbett auf staubgeschützten,
gehärteten und geschliffenen Präzisions-Linearbewegungssystem
(Flachführungen aus der Werkzeugmaschinenindustrie) laufend.
Der X-Support trägt auf dem Auslegeer einen ebenfalls in
Flachführungen laufenden NC-gesteuerten y-Support mit
überlagerten Z-Support.

Absaugstutzen oben: Durchm. 200 mm

CNC-Bahnsteuerung-NUM (IMA-SIEMENS)

Antriebssystem
Lagegeregelte Achsen mit optimalem Beschleunigungs- und Brems-
verhalten und Schleppabstandsüberwachung.
Alle NC-Achsen (x,y,z) positionieren lagegeregelt, mittels
Zahnstangengetriebe (x), spielfreien Kugelumlauftrieben (y,z)
und wartungsfreien, bürstenlosen AC-Servomotoren mit integriertem
inkrementalen Meß-System zur Istwerterfassung.

max. Vorschub: Eilgang x = 80 m/min.
                       Y = 60 m/min.
                       z = 20 m/min.
               Bahnbetrieb 20 m/min.

Elektrische Ausrüstung

Installiert nach den Vorschriften des VDE.
Schaltschrankeinheiten komplett installiert und geprüft mit
allen Schaltgeräten, Befehlstasten und elektronischen Komponenten
wie CNC-Bahnsteuerung, Bedienfeld und Servocontroller IP 54.

Betriebsspannung:
Netzspannung 3 x 380 Volt +/- 5%
Kann diese Netzspannung nicht eingelaten werden, muß bei
einer Maschine mit elektronischen Steuerungen nachträglich auf
Kosten des Maschinenbetreibers ein Spannungskonstanthalter
installiert werden.

Frequenz 50 Hz
belastbarer Nulleiter vorhanden
Steuerspannung 24 V = (DC)
Umgebungstemperatur + 5 bis + 35 Grad C

Lackierung:
Maschinengestell und Schaltschrank nach RAL 60 11, resedagrün
Support und Bedienpult nach RAL 60 11, Resedagrün

Bearbeitungsaggregate, alle ohne Werkzeuge:

0 723 922
1 Bohrkopf 7-spdl., mit einzeln gesteuerten Bohrspindeln, 45 mm
Hub, Spindelabstand 32 mm, max. 20 mm Bohrerdurchmesser, alle
Bohrer rechtsdrehend. Anordnung in x-Richtung. Antrieb 1 kW-Motor,
150 Hz, 9000 UpM.

0 723 924
1 Bohrkopf 11-spdlg., mit einzeln gesteuerten Bohrspindeln,
45 mm Hub, Spindelabstand 32 mm, max. 20 mm Bohrerdurchmesser,
alle Bohrer rechtsdrehend. Anordnung in Y-Richtung. Antrieb
2 x 1 kW-Motor, 150 Hz, 9000 UpM.

0 745 248
2 Oberfräsaggregate mit pneumatischem Z-Hub, 70 mm, Aufnahme
PS-System 25 mm
Antriebsleistung je 4,2 kW bei 300 Hz, Drehzahlregulierung
1500 - 18000 UpM, programmierbarer Rechts-/Linkslauf.

0 745 136
1 Nutsägeaggregat mit pneumatischem Z-Hub 50 mm
Antrieb 2,7 kW Motor, 150 Hz, 9000 UpM
Sägeblattdurchmesser max. 200 mm, pneumatisch um 90 Grad
schwenkbar

0 741 885
1 Horizontalbohrkopf 4-spdlg.
2 x in x-Richtung arbeitend
2 x in y-Richtung arbeitend
mit pneumatischem Z-Hub 110 mm
Antrieb 0,55 kW, 50 Hz, 3000 UpM, an der Bohrspindel 6000 UpM

Transportmaß:
Länge   ca. 5800 mm
Breite  ca. 2350 mm
Höhe    ca. 2580 mm
Gewicht ca. 5000 kg