Product

Brandt FP 10

Brandt FP 10

Technical data

machineothers
manufacturerBrandt
typeFP 10
part Id-no.2245459
year of construction1990
work-piece width min.80
work-piece length min.150
height of work piece min-max55
edge thickness min. max.3
connection230/50
machine dimension 1
length820
width650
height 1500
weight150
siteRietberg

Description

Baujahr: 1990
******************************************************
Gebrauchte Formfräsmaschine von BRANDT, Type
FP 10, in folgender Ausstattung:

Zum stationären Formfräsen von Kopfkanten an Post- und
Softformingwerkstücken sowie zum Radiusfräsen von dicken
PVC-Kanten an rechtwinkligen Werkstücken bei 3- bzw.
4-seitiger Beleimung.

Bearbeitung symmetrischer Post- und Softformingprofile nach
manueller Profiltiefen-Einstellung.

Ausrüstung mit Werkstückanschlagsystem, Spannzylinder,
1 Motor 500 Watt, 27000 U/min., horizontaler und vertikaler
Werkstückabtastung mittels Tastrolle/Tastschuh.
Standardmäßige Bestückung mit Radiusfräser r = 2 oder
r = 3 mm.

Aggregatführung auf Präzisions-Rundführungen vertikal/
horizontal, automatische elektro-pneumatische Steuerung
einschl. hydraulischen Dämpfungszylindern.

Zulässige Umgebungstemperatur min. +5 Grad/max. +35 Grad Cels.
Bei Netzspannungsschwankungen größer +/- 10% muß am Einsatzort
ein Spannungskonstanthalter eingebaut werden.

Softforming-Profiltiefe max. 80 mm
Werkstückbreite min. 80 mm
Werkstücklänge min. 150 mm
Werkstückdicke max. 55 mm
Kantendicke max. 3 mm
(abhängig von Radius und Kantenmaterial)
Fräswerkzeug HM-WPL-Radiusfräser r = 2 oder r = 3 mm
(WPL-Fasefräser als Zusatzausrüstung)
Elektrik 230 Volt, 1 Ph., 50/60 Hz
Pneumatikanschluß 6 bar

Länge   820 mm
Breite  650 mm
Höhe   1500 mm
Gewicht 150 kg