Ausbildung

Industriekauffrau/-mann

Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgaben, wie Beschaffung, Materialwirtschaft, Produktion, Marketing und Vertrieb, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

  • Grundausbildungsdauer 3 Jahre - bei entsprechenden Leistungen ist eine Verkürzung auf 2 1/2 Jahre möglich.
  • Sie lernen die Hauptprozesse Einkauf, Produktion und Verkauf mit allen Nebenprozessen kennen.
  • Einsatz in sämtlichen relevanten Abteilungen, wie Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Angebotsabteilung, Verkauf, Export, Personal- und das Finanz- und Rechnungswesen.

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • gute Leistungen in Betriebswirtschaftslehre
  • sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und ggf. Sprachkenntnisse in Französisch

Und nach der Ausbildung?

Im Anschluss an die Ausbildung sind Sie in der Lage, verschiedene kaufmännische Tätigkeiten auszuüben. Hier bietet KUPER – bei entsprechenden Ausbildungsleistungen – ein breites Spektrum an anspruchsvollen, und interessanten Einsatzgebieten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Job.

 

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:

Ihr Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen?