Ausbildung

Elektroniker/-in Fachrichtung Automatisierungs-
technik

Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik richten hochkomplexe, rechnergesteuerte Industrieanlagen ein. Sie sorgen dafür, dass die jeweiligen Einzelkomponenten ein automatisch arbeitendes Gesamtsystem bilden. Dazu programmieren und testen sie die Anlagen, nehmen sie in Betrieb und halten sie instand.

  • Grundausbildungsdauer 3 1/2 Jahre - bei entsprechenden Leistungen ist eine Verkürzung auf 2 1/2 Jahre möglich.
  • Ihnen werden zunächst alle nötigen Grundlagen in der Lehrwerkstatt vermittelt. 
  • Danach erlernen Sie die fachspezifischen Tätigkeiten in den einzelnen Abteilungen wie Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Elektrowerkstatt, Schaltschrankbau und in der Fertigung mit der Vor- und Endmontage.

  • Fachoberschulreife
  • gute Leistungen in Mathematik und Physik

  • Wöchentlich 1 - 2 x Unterricht an der Carl-Severing-Schule in Bielefeld
  • Wöchentlich 1 x betriebsinterner Unterricht, in dem Fachinhalte der Berufsschule vor- und nachbereitet, Prüfungen und Klausuren intensiv vorbereitet und kaufmännische Grundkenntnisse vermittelt werden.

Und nach der Ausbildung?

Ein anspruchsvoller, interessanter Job als Elektroniker/in, oder bei entsprechendem Abschluss eine Doppelausbildung im Bereich Feinwerkmechaniker/in Fachrichtung Maschinenbau. KUPER bietet Ihnen viele Einsatz- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:

Ihr Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen?